Blog archive

Maßnahmen für Ihr Suchmaschinenmarketing

2016-03-10 16:51 von Brigitte Püttmann (Kommentare: 0)

Bessere Auffindbarkeit im Internet

Blog-Tipps, SEO-Maßnahmen, Netzwerk ixmedien, Gabriele Fröbel-Schach Medienservice Oechsen

Anmeldung bei Suchdiensten

Soll Ihre Webseite erfolgreich im Internet gefunden werden, reicht es nicht aus diese ziellos bei möglichst vielen Suchmaschinen anzumelden. Wichtig ist, dass Sie Ihre Ziele gut durchdenken, was bedeutet:

  • Bereits im Vorfeld der Webseitenerstellung wird erarbeitet, von welcher Zielgruppe Ihre Webseite gefunden werden soll und über welche Stichworte und Suchdienste Ihre Zielgruppe recherchiert.
  • Inhalt und Struktur Ihrer Webseite werden so optimiert, dass Suchmaschinen alle Seiten indizieren und wesentliche Stichworte herausfiltern können.
  • Vermeiden Sie unötige Kosten für den Eintrag bei Suchdiensten, die Ihre Zielgruppe nicht ansprechen.

Eine Liste mit Suchdiensten - Verfasserin Gabriele Fröbel-Schach - finden Sie hier im

Online-Anzeigen über Google Adwords und Yahoo Search-Marketing

Nicht immer ist eine Suchmaschinenoptimierung ausreichend, um unter bestimmten Stichworten in Suchmaschinen gefunden zu werden. Beispielsweise dann, wenn es sehr viele Webseiten zu einem Thema gibt.

Suchmaschinen bieten gegen Entgeld ein hervorgehobenes Listing. Teilnehmer des Google Adwords- Programms oder des Yahoo Search-Marketings werden mit farblich unterlegten Anzeigen über und neben der Suchergebnisliste eingeblendet.

Sie bestimmen, bei welchen Suchbegriffen Ihre Anzeige erscheinen soll. Damit können Sie sehr gut steuern, welchen Zielgruppen Ihre Anzeige präsentiert wird.

Die Gebühren werden nach den tatsächlichen Klicks auf Ihre Anzeige ermittelt. Sie können ein monatliches Buget vorgeben und Ihre Werbekosten erfolgsabhängig steuern. Sinnvoll erst ab einem monatlichen Budget von ca. 1000,00 Euro.

Kombination von Print- und Online-Werbung

Auf Printmedien, wie Visitenkarten, Flyer, Folder, Firmenschilder, Prospekte, Kataloge, Anzeigen usw. wird die Verbindung zwischen gedruckter Information und virtuellen Medien ganz einfach geschaffen. Über

  • Aufdruck der Webadresse
  • Aufdruck QR-Code

Umgekehrt können Sie durch Einträge in Portalen, in Ihrer Webseite auf Print-Informationen verweisen, die sich der Interessent ausdrucken kann:

  • Einbindung von PDF-Dokumenten
  • Downloads von Informationen
  • Anforderungsmöglichkeiten von Katalogen usw.

Wir beraten Sie gerne.

Zurück